Haar Atelier
Melinda

Haare bürsten - eine Wohltat

Schon unsere Großmutter wusste über die Bedeutung einer guten Bürste und deren regelmäßige Anwendung: 100 Bürstenstriche pro Tag waren damals üblich.

Aufgrund der beschränkten finanziellen Möglichkeiten und der fehlenden Zeit konnte man früher seine Haare nicht täglich waschen. Man bürstete jeden Tag die Haare und flechtete diese zu einem Zopf zusammen. So entstanden wunderschöne dicke Zöpfe.

Der Grund des Bürstens liegt auf der Hand: Wildschweinborsten sind sehr dick, jedoch ähnlich aufgebaut wie das menschliche Haar. Die Borsten können den Talg ausgezeichnet aufnehmen und transportieren diesen bis in die Haarspitzen.

Die natürlichste, preiswerteste und beste Pflege für jedes Haar. Durch das tägliche Bürsten wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt. Gleichermaßen wird das Lymphsystem stimuliert und Schlacken werden abtransportiert.


Nach geraumer Zeit reguliert sich die Talgproduktion auf der Kopfhaut, sodass Sie ohnehin weniger Haare waschen müssen. Denn tägliches Waschen schadet Ihren Haaren! Wichtig ist die Auswahl der richtigen Bürste: Das High-End-Produkt ist eine Holzbürste mit Natur Wildschweinborsten. Alternativ die etwas einfachere Variante mit Holzstiften.

 

Achtung! Bürsten aus Kunststoff oder härteren Materialien, können das Haar und die Kopfhaut verletzen. Holz ist genauso in der Lage Talg aufnehmen zu können, wenngleich in geringerem Maß. Durch tägliches bürsten wird das Haar vor Spliss geschützt.

 

Tu dir und deinem  Haaren etwas Gutes - mit der richtigen Haarbürste. Die wunderschönen Bürsten findest du bei mir im Haar Atelier.

 

Herzgrüsse Melinda

 

T. +41 79 407 71 15

TELEFON

melinda@heilkraftnatur.com

E-MAIL

Aecherlistraße 18

6055 Alpnach

ATELIER Schweiz

Bettelwurfstr. 2

6111 Volders

ATELIER Österreich

T. +43 5223 5 72 73

TELEFON

melinda@heilkraftnatur.com

E-MAIL

HARMONISIERUNG innerer SCHÖNHEIT mit äußerer ÄSTHETIK